i31 Literatur-Talk live mit Ilja Leonard Pfeijffer

Am 9. Oktober 2020 begrüßen wir den niederländischen Schriftsteller und Dichter Ilja Leonard Pfeijffer mit seinem Roman „Grand Hotel Europa„.

Ilja Leonard Pfeijffer und Hoteldirektor Zeèv Rosenberg treffen sich um 16:30 Uhr bei uns an der Cozy Bar. Der Talk wird bei Facebook livegestreamt.

Der Roman „Grand Hotel Europa“ über die Liebe in Zeiten des Massentourismus, die europäische Identität, Nostalgie und das Ende einer Ära war monatelang an der Spitze der niederländischen Bestsellerliste und ist am 5. Oktober 2020 in Deutschland bei PIPER erschienen.

Ein junger Page, Abdul, empfängt den Schriftsteller auf den Marmorstufen des Eingangsportals, über dem in goldenen Lettern der Name „Grand Hotel Europa“ zu lesen ist. Sie rauchen eine erste Zigarette und kommen miteinander ins Gespräch. Der Schriftsteller spricht von Venedig und von Clio, seiner großen Liebe, die ihn verlassen hat. Nun ist er hier, bezieht sein Zimmer in diesem geheimnisvollen Hotel, und während er die eleganten Gäste kennenlernt, fragt er sich, wie er Clio zurückgewinnen kann. – „Grand Hotel Europa“ erzählt von einem alten Kontinent, auf dem vor lauter Geschichte kein Raum für die Zukunft ist und die einzige Perspektive der Tourismus. Es ist ein Roman über unsere europäische Identität und die Nostalgie am Ende einer Ära.

See you online!