Constance Caillaux

Volker Kutscher & Christian Schnalke

Volker Kutscher & Christian Schnalke

Am 10. April 2019 um 19:00 Uhr begrüßen wir die Autoren Christian Schnalke und Volker Kutscher, der bereits zweimal zu Gast im i31 Literatur-Talk war. Beide schreiben nicht nur über historische Stoffe, sie haben auch eine gemeinsame Geschichte. Die Kölner Autoren Christian Schnalke und Volker Kutscher starteten ihre Karriere 1996 mit den gemeinsam verfassten Regionalkrimis Volker Kutscher & Christian Schnalke weiterlesen

Peter Prange

Peter Prange

Am 28. Februar 2019 um 19:00 Uhr begrüßten wir im Rahmen unseres i31 Literatur-Talks Schriftsteller Peter Prange, Bestsellerautor von unter anderem  Das Bernstein-Amulett, der Weltenbauer-Trilogie sowie Unsere wunderbaren Jahre. 2018 veröffentlichte er  Eine Familie in Deutschland. In diesem ersten Band erzählt er eine Familiengeschichte aus der dunkelsten Zeit Deutschlands. Die Fortsetzung im zweiten Teil ist Peter Prange weiterlesen

Sandra Maischberger

Sandra Maischberger

Journalistin und Fernsehmoderatorin Sandra Maischberger war am 9. Dezember 2018 zu Gast im Boutique Hotel i31. Einmal jährlich veranstalten Sandra Maischberger und Boutique Hotel i31 den i31 Minigolf Cup, zugunsten des Vincentino e.V., den sie 2008 ins Leben rief. Am Sonntag begrüßte Hoteldirektor Zeèv Rosenberg die Moderatorin nun zum Talk über Karriere, Journalismus sowie ehrenamtliches Sandra Maischberger weiterlesen

Ahmad Mansour

Ahmad Mansour

Am 27. September 2018 fand der i31 Literatur-Talk mit Ahmad Mansour statt. Der Psychologe und Autor lebt seit dreizehn Jahren in Deutschland und beschäftigt sich mit Projekten und Initiativen, die Extremismus bekämpfen und Demokratie und Toleranz fördern. Er wuchs in Tira (Israel) in einer nicht praktizierenden muslimischen Familie auf. Kontakt zum Islam bekam er durch einen fundamentalistischen Imam, nur Ahmad Mansour weiterlesen

Gregor Gysi

Gregor Gysi

Am 25. April 2018 begrüßte Hoteldirektor und Gastgeber Zeèv Rosenberg den renommierten Rechtsanwalt und Politiker Gregor Gysi im Boutique Hotel i31 in Berlin Mitte. Gregor Gysi, geboren 1948 ist der Sohn des DDR-Kulturministers Klaus Gysi und Neffe der Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing. Seit 1967 in der SED, war er ab 1971 war einer der wenigen freien Gregor Gysi weiterlesen

Thomas Meyer

Thomas Meyer

Gestern führten Schriftsteller Thomas Meyer und Hoteldirektor Zeèv Rosenberg durch einen unterhaltsamen und humorvollen Abend im Boutique Hotel i31. Unser Gast wurde in Zürich geboren und wuchs im Umland der größten Stadt der Schweiz auf. Nach einem abgebrochenen Jura-Studium verdingte er sich als Texter in Werbeagenturen sowie als Reporter. Unter dem Pseudonym Hans Schmerz veröffentlichte er 1998 eine Thomas Meyer weiterlesen

Sebastian Fitzek und Volker Kutscher

Sebastian Fitzek und Volker Kutscher

Krimiautoren Sebastian Fitzek und Volker Kutscher waren bereits jeweils allein zu Gast im i31 Literatur-Talk. Als literarisches Highlight in der Adventszeit trafen nun beide am 10. Dezember in der weihnachtlichen Atmosphäre des Boutique Hotels i31 aufeinander. Der i31 Literatur-Talk mit Sebastian Fitzek und Volker Kutscher waren nach wenigen Tagen schon ausverkauft, denn knapp 100 begeisterte Krimi-Fans fanden Sebastian Fitzek und Volker Kutscher weiterlesen

Martin Walker

Martin Walker

Martin Walker, der erst in seiner Wahlheimat Périgord in Frankreich zum Krimiautor wurde, war gestern zu Gast bei uns im i31 Literatur-Talk. Er arbeitete zuvor als Historiker und politischer Journalist u.a. für die britische Tageszeitung The Guardian. Inspiriert von den Bewohnern und der Historie des Périgords entstand 2008 sein erster Kriminalroman: „Bruno – Chef de Martin Walker weiterlesen

Meir Shalev

Meir Shalev

Im Rahmen unserer Eventreihe i31 Literatur-Talk begrüßten wir gestern Abend den israelischen Schriftsteller Meir Shalev. Meir Shalev gehört zu den bekanntesten und beliebtesten israelischen Romanciers und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Brenner Prize, die höchste literarische Auszeichnung in Israel, für seinen Roman „Der Junge und die Taube„. Neben Romanen schreibt er auch Meir Shalev weiterlesen

Aglaia Szyszkowitz

Aglaia Szyszkowitz

Gestern Abend fand im Boutique Hotel i31 der erste i31 Literatur-Talk des Jahres 2017 statt. In der gemütlichen Atmosphäre unseres Restaurants begrüßte Hoteldirektor Zeèv Rosenberg Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz. Sie sprachen über Familie, Karriere & Rollen, Zukunft und über den Roman „Bühlerhöhe“ von Brigitte Glaser, das sich Aglaia Szyszkowitz ausgesucht hatte. Die geborene Grazerin besuchte die Aglaia Szyszkowitz weiterlesen