i31 Literatur-Talk live mit Joachim B. Schmidt

i31 Literatur-Talk live mit Joachim B. Schmidt

Am 06. Oktober um 17:00 Uhr begrüßen wir in unserem live Literatur-Talk auf Facebook den Schweizer Journalisten und Schriftsteller Joachim Beat Schmidt mit seinem Thriller Roman „Kalmann“ : „Er ist der selbsternannte Sheriff von Raufarhöfn. Und er hat alles im Griff. Tag für Tag wandert er über die weiten Ebene um das beinahe ausgestorbene Dorf, i31 Literatur-Talk live mit Joachim B. Schmidt weiterlesen

i31 Literatur-Talk live mit Daniel Mellem

i31 Literatur-Talk live mit Daniel Mellem

Am 22. September um 17:00 Uhr begrüßen wir in unserem live Literatur-Talk den Schriftsteller Daniel Mellem mit seinem Roman „Die Erfindung des Countdowns“ : Nach dem Ersten Weltkrieg bricht das Zeitalter der Utopien an.1920 zieht es den jungen Hermann Oberth von Siebenbürgen nach Göttingen, um Physik zu studieren – die spannendste Wissenschaft der Zeit. Hermann i31 Literatur-Talk live mit Daniel Mellem weiterlesen

i31 Literatur-Talk mit Düzen Tekkal

i31 Literatur-Talk mit Düzen Tekkal

Am 10. September 2020 durften wir die renommierte Menschenrechtsaktivistin, Journalistin, Kriegsberichterstatterin und Autorin Düzen Tekkal begrüßen. Zugunsten des Fördervereins für frühgeborene Kinder an der Charité e.V. präsentierte Düzen Tekkal ihr letztes Buch „#GermanDream – Wie wir ein besseres Deutschland schaffen„. Tekkals jesidisch-kurdische Eltern flohen aus der Türkei nach Deutschland. Sie wurde in Hannover geboren, wo i31 Literatur-Talk mit Düzen Tekkal weiterlesen

i31 Literatur-Talk live mit Frank Goldammer

i31 Literatur-Talk live mit Frank Goldammer

Am 08. September um 17:00 Uhr  begrüßten wir in unserem live Literatur-Talk den Schriftsteller Frank Goldammer. Frank Goldammer wurde 1975 in Dresden geboren und ist gelernter Maler- und Lackierermeister. Neben seinem Beruf begann er mit Anfang zwanzig Regionalkrimis über Dresden und Umgebung zu schreiben und verlegte seine ersten Romane im Eigenverlag. Mit „Der Angstmann“, Band i31 Literatur-Talk live mit Frank Goldammer weiterlesen

i31 Literatur-Talk live mit Petros Markaris

i31 Literatur-Talk live mit Petros Markaris

Am 25. August 2020 um 17:00 Uhr begrüßten wir in unserem live Literatur-Talk den griechischen Schriftsteller Petros Markaris. Petros Markaris ist Verfasser von Theaterstücken und Schöpfer einer Fernsehserie, er  hat auch deutsche Dramatiker wie Brecht und Goethe ins Griechische übertragen. Mit dem Schreiben von Kriminalromanen begann er erst Mitte der neunziger Jahre und wurde damit international erfolgreich. Seine Kriminalromane haben i31 Literatur-Talk live mit Petros Markaris weiterlesen

i31 Literatur-Talk live mit Simone Lappert

i31 Literatur-Talk live mit Simone Lappert

Am 28. Juli 2020 begrüßten wir in unserem Facebook live Literatur-Talk die Schweizer Schriftstellerin Simone Lappert. 2014 erschien im Berliner „Metrolit Verlag“ ihr Debütroman â€žWurfschatten“, welches auf der Shortlist des Aspekte-Literaturpreises sowie des Rauriser Literaturpreises stand. 2019 erschien ihr zweiter Roman „Der Sprung“, der für den Schweizer Buchpreis nominiert war. Im Dialog mit Gastgeber Zeèv Rosenberg berichtete Simone Lappert unter i31 Literatur-Talk live mit Simone Lappert weiterlesen

i31 Literatur-Talk live mit Martina Borger

i31 Literatur-Talk live mit Martina Borger

Am 30. Juni 2020 waren wir live auf Facebook mit Martina Borger. Martina Borger arbeitete als Journalistin, Dramaturgin und Filmkritikerin, bevor sie sich auf das Drehbuchschreiben verlegte. Von 1985 bis 1997 erarbeitete sie gemeinsam mit Maria Elisabeth Straub etwa 250 Drehbücher für die Fernsehserie â€žLindenstraße“. Das Autorinnen-Duo verfasste auch Romane unter dem Namen „Borger & Straub“ Alleine veröffentlichte Martina Borger 2009 „Lieber Luca“ i31 Literatur-Talk live mit Martina Borger weiterlesen

i31 Literatur-Talk live mit Laura de Weck

i31 Literatur-Talk live mit Laura de Weck

Am 02. Juni 2020 um 15:00 Uhr begrüßten wir live auf Facebook die Schweizer Schauspielerin, Bühnenautorin und Regisseurin Laura de Weck. Laura de Weck, geboren 1981, studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Zürich. Bis 2009 war sie Ensemble-Mitglied am Schauspielhaus Hamburg. Nebenher schrieb sie ihr erstes Theaterstück „Lieblingsmenschen“, das am Nationaltheater Mannheim und i31 Literatur-Talk live mit Laura de Weck weiterlesen

i31 Literatur-Talk live mit Peter Zantingh

i31 Literatur-Talk live mit Peter Zantingh

Am 19. Mai 2020 um 15:00 Uhr begrüßten wir live auf Facebook den niederländischen Journalisten und Schriftsteller Peter Zantingh.Im Dialog mit Gastgeber Zeèv Rosenberg erzählte er unter anderem über seinen Roman „Nach Mattias“.  Unser Gespräch mit Peter Zantingh: